Kulturelles und sonstiges kann uns gerne zur Veröffentlichung geschickt werden…
An die E-mail: [demnächst verfügbar]

Faites votre jeu!
Programm:

Dienstag, 1. September 2009
19.00 Uhr // »Faites votre jeu!«-Barabend, diesmal: »Elektronischer Stammtisch« – zum ersten Mal im »Klapperfeld«, drinnen und draußen, mit DJ´s, Grillen und Cocktails

Donnerstag, 3. September 2009
19.30 Uhr // Gespräch mit Ursula Rose, Romni aus Frankfurt und Peter Leika Böttcher, Roma-Union Frankfurt, eine Veranstaltung des Förderverein Roma e.V.

Samstag, 5. September 2009
18.00 Uhr // »still not lovin‘ Germany« – Infoveranstaltung zur bundesweiten Demo am 10. Oktober in Leipzig

Dienstag, 8. September 2009
20.00 Uhr // »Faites votre jeu!«-Barabend, diesmal: »P.R.A.G. – Ein grandioser Abschieds­barabend«, mit toller Musik und Cocktails.

Freitag, 11. September 2009
19.30 Uhr // Abschlussabend der Ausstellung »Frankfurt – Auschwitz« mit Musik des Philharmonischen Vereins der Roma und Sinti Frankfurt, eine Veranstaltung des Förderverein Roma e.V.

Dienstag, 15. September 2009
20.00 Uhr // »Faites votre jeu!«-Barabend

Dienstag, 22. September 2009
20.00 Uhr // »Faites votre jeu!«-Barabend, diesmal: »A Tribute to Tapes«, Vol.2, nach dem Super­erfolg vom letzten Monat, greifen wir wieder tief in unsere Kassettensammlungen und spielen längst vergessene aber grandiose Mixtapes – authentisch vom Ghettoblaster.

Mittwoch, 23. September 2009
20.00 Uhr // Vortrag und Diskussion von und mit Jasek Purski, polnischer Antifaschist und Pressesprecher der Gruppe »Nigdy Wieciej / Never again«. In seinem Vortrag thematisiert er den polnischen Nationalismus und faschistische Aktivitäten. Der Blick richtet sich dabei insbesondere auf rechte Strukturen im polnischen Fußball. Veranstaltung in englischer Sprache.

Dienstag, 29. September 2009
20.00 Uhr // »Faites votre jeu!«-Barabend, diesmal: »hip hop and rap – yeah, thats where my hearts at«, mit dem besten deutschen und us-hiphop aus den 1990- und 2000ern

Noch bis zum 11. September 2009: »Frankfurt – Auschwitz«, Dokumentarisch-künstlerische Ausstellung zur Vernichtung der Roma und Sinti in Auschwitz; Veranstalter: Förderverein Roma e.V.
Öffnungszeiten: Di.-Fr.: 11-14 Uhr & 17-20 Uhr, Sa.: 11-14 Uhr

»Faites votre cinéma« – die besten Knastfilme
Seit August wird endlich die grandiose Klapperfeld Open-Air-Leinwand genutzt. Gestartet wurde mit den besten Knastfilmen aller Zeiten. Diese Reihe wird auch im September fort­gesetzt. Da wir vom Wetter abhängig sind, werden die Termine kurzfristig auf der Homepage bekannt gegeben – haltet also die Augen offen!

Da das Programm regelmäßig ergänzt wird, lohnt sich ein Blick auf: www.faitesvotrejeu.tk




Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: